Wir haben den Zahlenraum 100 erschlossen! (Stationentag) (2a)

Nachdem alle 2. Klassen den Zahlenraum 100 jetzt erschlossen haben, beschlossen wir Lehrerinnen der 2. Klassen zur Feier allen 2. Klässlern einen Stationenbetrieb zur Festigung anzubieten.

Nach einem gemeinsamen Lied wurden Gruppen bestehend aus Kindern von allen drei Klassen gebildet und diese zogen dann  von Station zu Station. Neben Arbeiten an der Hundertertafel, gab es sportliche Stationen, bei denen beispielsweise ein Ball 100mal an die Wand geprellt werden, oder jeder 100 Schritte durch den Turnsaal gehen musste. Weiters gab's Malstationen (zeichne ein Monster mit 100 Augen und 100 Armen; zeichne dich selbst mit 100 Jahren) und Baustationen, in denen beispielsweise ein Turm mit 100 Streichhölzern gebaut werden musste. Auch im Vorgarten gab es eine Station, bei der jede Gruppe 100 Blätter auf eine Schnur auffädeln musste.

Zum Abschluss gabs dann wieder ein gemeinsames Lied und zur Belohnung noch Süßigkeiten.

Natürlich hat allen Schülern und Schülerinnen der Tag gefallen!

Hunderter 1

Hunderter 2

Hunderter 3

Hunderter 4

Hunderter 5

Hunderter 6